Hauptmenü

Über Mathias

Engagements

30.10.2012 17:11:01
Ich war noch niemals in New York
1. November 2012 - 2. Juni 2013, Erstbesetzung Axel Staudach
Theater 11 Z├╝rich
Musical mit den Songs von Udo J├╝rgens
Mathias Edenborn spielt in dieser Produktion im Theater 11 in Z├╝rich den Axel Staudach.
Das Kreativteam
Musik: Udo J├╝rgens
Regie: Carline Brouwer
Buch: Gabriel Barylli unter Mitarbeit von Christian Struppeck
Choreographie: Kim Duddy
B├╝hnenbild: David Gallo
Orchestrierung & Musical Supervisor: Micheal Reed
Lichtdesign: Andrew Voller
Kost├╝mdesign: Yan Tax
Wig and Make-Up Design: Sjoerd Didden
Sound Design: Thomas Strebel
Der Inhalt
Im Mittelpunkt dieses Musicals, welches von Sehns├╝chten, Tr├Ąumen und der Suche nach einem erf├╝llten Leben erz├Ąhlt, steht die erfolgreiche Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg. Ausgelastet durch ihre Karrierepl├Ąne vernachl├Ąssigt sie ihre Mutter Maria. Die lebenslustige alte Dame f├╝hlt sich abgeschoben und beschliesst kurzerhand, ihre grosse Liebe Otto Staudach in New York unter der Freiheitsstatue zu heiraten. Heimlich besteigt das Paar ein Kreuzfahrtschiff. Bei dem Versuch, ihre Mutter aufzuhalten, trifft Lisa auf Axel Staudach und dessen Sohn Florian. Beide wollen ihren Senior ebenfalls zur├╝ckholen. Auf hoher See nimmt eine turbulente Geschichte mit Verwechslungen und Selbsterkenntnisse ihren Lauf.
Quelle: Pressemappe Z├╝rich 2012, Freddy Burger Management
Ein bisschen Hintergrund
Die beeindruckende Erfolgsproduktion auf Broadway-Niveau mit 20 Songs des Entertainers Udo J├╝rgens haben seit der Premiere im Dezember 2007 bereits mehr als 2,5 Millionen Besucher in Hamburg, Stuttgart, Wien und Tokyo gesehen.
International preisgekr├Ânte B├╝hnengr├Âssen arbeiteten in einer vierj├Ąhrigen Entwicklungsphase daran, das maritime Flair und den Glamour des Broadways auf die B├╝hne zu bringen. Aus bekannten Songs von Udo J├╝rgens wie Aber bitte mit Sahne, Mit 66 Jahren, Vielen Dank f├╝r die Blumen und Ich war noch niemals in New York entstand ein swingendes Musical mit erstklassigen Showelementen. Die CD-Einspielung platzierte sich direkt nach der Ver├Âffentlichung in den Top 20 der Album-Charts. Ein weiterer grosser Erfolg auch f├╝r Udo J├╝rgens, der in den f├╝nf Jahrzehnten seines Schaffens mehr als 900 Lieder geschrieben, ├╝ber 50 Alben ver├Âffentlicht und ├╝ber 100 Millionen Tontr├Ąger verkauft hat.
"Ich habe das Musical von Anfang an begleitet, deshalb liegt viel von meinem Herzblut darin. Ich bin unheimlich gl├╝cklich und froh ├╝ber den Erfolg des St├╝ckes" so der S├Ąnger.
Quelle: Pressemappe Z├╝rich 2012, Freddy Burger Management